Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Fruchtige Käse-Sahne-Torte mit Mandarinen

| Keine Kommentare


Der Boden ist sehr locker und fluffig, die Füllung sahnig und fruchtig, das Ideale zum Start in den Frühling.

Maße Zutaten Tortenboden
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Sonnenblumenöl
200 ml  Orangensaft
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Zuerst Eier und Zucker mit einander schaumig schlagen, bis sich eine hellgelbe Masse bildet.
Saft und Öl zugeben und gründlich unterrühren, anschließend Mehl und Backpulver hinzu fügen und alles verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und bei ca. 190 Grad ungefähr 45 Minuten backen. Mit der Garprobe überprüfen, ob der Teig fertig ist. Die Teigmenge ist ausreichen, um daraus zwei oder drei Böden zu schneiden – will man nur einen Boden, muss man die Maße dementsprechend anpassen. Ich backe den Tortenboden am Tag vor der Verwendung, dann lässt er sich besser teilen.

Maße Zutaten Tortenbelag
500 g Magerquark
2 Päckchen gemahlene Gelatine
150 g Zucker
200 ml Orangensaft
1 Dose Mandarinen
400 ml Schlagsahne
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Die Gelatine in einem kleinen Kochtopf mit 10 Essl. Wasser verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.
Die Mandarinen abgießen und abtropfen lassen.

Inzwischen Quark mit Zucker gut verrühren, den Orangensaft  und die Mandarinen zugeben und verrühren.

Die Gelatine unter Rühren leicht erwärmen, bis sie flüssig wird und nach und nach die Quarkmasse dazu geben. Dann beiseite stellen, bis die Masse etwas fester wird.

Inzwischen den Tortenboden quer in zwei Böden teilen. Den unteren Teil auf einer Tortenplatte gut mit einem Tortenring umschließen. Dann die Sahne steif schlagen, unter die Quarkmasse ziehen und auf den Tortenboden geben. Den zweiten Tortenboden aufsetzen, leicht andrücken und die Torte für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach aus dem Tortenring lösen und mit Puderzucker überstäuben.

Wenn keine Kinder mit essen, ist es auch lecker, in den Tortenbelag ein wenig Orangenlikör zu geben.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.