Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Hackfleischtoast

| 2 Kommentare


Dieser herzhafte Toast ist genau das Richtige für hungrige Männer. Egal, ob nach der Arbeit oder als Stärkung beim Fußball, der Snack kommt immer gut an. Der Arbeitsaufwand ist gering und das Ergebnis spricht für sich!

Maße Zutaten
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 trockenes Brötchen
1 Ei
½ Teel. Salz
etwas Pfeffer
8 Scheiben Toastbrot
3 – 4 Tomaten
3 – 4 Gewürzgurken
6 – 8 Scheiben Käse

Das Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Die Zwiebel fein hacken. Hackfleisch, Brötchen, Ei, Zwiebel und Gewürze gut verkneten und kräftig abschmecken. Die Toastbrotscheiben ganz dünn buttern und die Hackfleischmasse darauf verteilen. Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden und auf den Hackfleischtoasts verteilen. Auf jedes Brot eine Scheibe Käse nach Geschmack legen (ich bevorzuge Gouda oder Butterkäse) und die Toast bei nicht zu starker Hitze ca. 20 Minuten backen, bis das Hackfleisch gut durch ist.


2 Kommentare

  1. Bin zwar eine Frau, habe das Rezept aber trotzdem probiert:-) und bin echt begeistert. Eignet sich auch wunderbar als Partysnack, wobei ich empfehlen würde, die Toasts zu vierteln. Für Ladies, denen Hackfleisch dann doch zu schwer im Magen liegt, würde ich folgende Toastvariante empfehlen: Spargeltoast mit Avocadocreme

    LG Melinda

  2. Hallo Melinda,

    danke für das leckere Rezept – wird am Wochenende ausprobiert – mein Mann darf aber auch kosten 🙂

    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.