Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Schnelle Käsebrezeln

| Keine Kommentare


Mal wieder ein Rezept, das schnell zubereitet ist und sich zum Improvisieren eignet. 

Maße Zutaten
450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
200 g Emmentaler gerieben
1 Eigelb
etwas grobes Salz zum Bestreuen
etwas Kümmel und Sesam zum Betreuen

Den Blätterteig auftauen lassen.
Eine Blätterteigplatte auf eine bemehlte Arbeitsplatte legen und darauf Käse streuen. Den Vorgang solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist – die oberste Schicht ist Blätterteig.

Dann mit etwas Mehl bestreuen und zu einer Platte von ca. 25 x 15 cm ausrollen. Der Länge nach in schmale Streifen schneiden. 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf (mit ausreichend Abstand zueinander) aus den Teigstreifen Brezeln formen. Diese mit dem verquirlten Eigelb und anschleßend mit Salz, Kümmel und Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 Grad eine knappe Viertelstunde backen.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.