Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Thunfischpizza mit Knofi

| Keine Kommentare


 

Thunfischpizza bekommt mit Knofi einen besonderen Pfiff und wird noch ein klein wenig leckerer als normal.

thunfischpizza

Maße                  Zutaten Pizzateig für ein Blech
500 g Mehl 
1 Päckchen  Trockenhefe 
250 ml Wasser
6 Essl.  Öl 
1/2 Teel.  Salz 
1 Prise  Zucker 
etwas  Pfeffer 
etwas  Oregano 

 

 

 

 

 

 

Der Vorteil an Trockenhefe ist, dass der zeitliche Aufwand des Vorteiges gespart werden kann.  

Alle Zutaten miteinander verkneten und den Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Er möchte kann natürlich auch den herkömmlichen Hefeteig zubereiten wie in diesem Rezept: www.kuchen-web.de/kindergeburtstag/pizzaparty-zum-kindergeburtstag/

 

Maße           Zutaten Tomatensauce
1 Dose Pizzatomaten 
etwas  Öl 
1  kleine  Zwiebel 
1 Prise  Zucker
etwas  Salz 
etwas Oregano
etwas Pfeffer

 

 

 

 

 

Die Zwiebel schälen und fein würfeln, dann im heißen Öl leicht braten, bis sie glasig ist. Die Tomaten und Gewürze zufügen, alles 10 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken. Mit dem Pürierstab durchmixen, bis die Sauce schön sämig ist.

 

Maße Zutaten Belag 
2 Dosen  Thunfisch im eigenen Saft 
2 mittelgroße Zwiebeln 
Knoblauchzehen 
200 g  geriebener Käse 

 

 

 

Ein Backblech gut mit Öl einfetten und den Pizzateig gleichmäßig darauf ausrollen. Den Teig gleichmäßig mit der Sauce einstreichen.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, halbieren und in ganz dünne Scheiben schneiden. Den Thunfisch gut abtropfen lassen, etwas zerkleinern und auf der Pizza verteilen. Zwiebeln und Knoblauch darüber geben und alles mit Käse bestreuen.

Bei 250 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 10 bis 20 Minuten backen, bis der Rand schön braun ist.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.