Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Vanillekipferl

| Keine Kommentare



Gewürze wie Vanille, Zimt und Anis gehören zu Weihnachten. Vanillekipferl sind seit Jahrzehnten ein Muss zu Weihnachten und viel einfacher zu backen, als man denkt.

Maße Zutaten
300 g gemahlene Mandeln
300 g Mehl
150 g Zucker
4 Eigelb
1 Vanilleschote
300 g Butter
  Vanillezucker zum Bestreuen
200 g Zucker zum Bestreuen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark heraus kratzen. Aus Mandeln, Mehl, Zucker Eigelb, Vanillemark und Butter schnell einen Teig kneten und ca. 1 Stunde eingewickelt im Kühlschrank kalt stellen.
 
Dann aus dem Teig Kipferl formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad ca. 10 Minuten backen.
 
Inzwischen den Zucker mit Vanillezucker gut vermischen und die heißen Kipferl darin wälzen.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.