Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Sahnetorte mit versteckten Erdbeeren

| 1 Kommentar

Erdbeeren können in vielen Variationen zu Torten verarbeitet werden. Jeder muss seine Lieblingstorte heraus finden und das geht nur mit probieren, probieren, probieren ­čÖé

sahnetorte-mit-erdbeeren

Maße Zutaten Tortenböden
Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
125 g  Mehl

Die Eier trennen und die Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker zu einer hellgelben, cremigen Masse aufschlagen. Zuerst den Eischnee, dann das Mehl unterheben und den Teig in eine mit Backpaier ausgelegte Springform füllen.

Bei knapp 190 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Maße Zutaten Tortenfüllung
1 kg Erdbeeren
600 ml Sahne
400 ml Joghurt
50 – 100 g Zucker
3 Päckchen Gelatine

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. 300 g der Erdbeeren mit dem Zauberstab pürieren.

Gelatine mit 15 Essl. Wasser verrühren und in 10 Minuten quellen lassen. Sahne steif schlagen, Joghurt mit dem Zucker gründlich verrühren, die pürierten Erdbeeren hin zu fügen und unter die Sahne heben. Der Zuckeranteil ist Geschmackssache. Also einfach mal probieren und evtl. noch Zucker zufügen.

Gelatine in einem Topf leicht erwärmen, bis sie flüssig wird. Dann zuerst einige Esslöffel der Erdbeersahne unterrühren und nach und nach die restliche Sahne einrühren. Die Masse 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen den Tortenboden waagerecht halbieren. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen. Jetzt eine ca. 2 cm hohe Schicht der Sahnemasse einfüllen, glatt streichen und dort hinein die Erdbeeren legen. Darauf noch von der Tortenfüllung geben, so dass die Erdbeeren gut bedeckt sind.

Nun den zweiten Tortenboden auflegen und andrücken. Zum Schluß die restliche Erdbeersahne darauf verteilen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Ist die Torte fest, aus dem Tortenring lösen und nach Geschmack garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.