Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Schokoladiger Käsekuchen

| Keine Kommentare

 

Dieses Kuchenrezept lieben vor alle Kinder, die bei uns zu Besuch sind.

schoko-kaese-kuchen

 

Maße            Zutaten Tortenboden
240 g Mehl
160 g Margarine
80 g Zucker
1 Ei

 

 

Alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten, in Folie einschlagen und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.Danach in einer gefetteten Springform 15 Minuten vorbacken.

  

Maße Zutaten Tortenbelag
1000 g Sahnequark
5 Eier
125 g Butter
etwas Zitronensaft
200 g Zucker
6 Essl.  Gries
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
   
3 Essl. Kakao

 

 

 

 

 

 

Eier trennen und das Eiweiß zu festem Einschnee schlagen.

Butter mit den Eigelb und dem Zucker schaumig rühren. Dann den Quark, Gries, Zitronensaft und Puddingpulver dazu geben und alles gründlich verrühren. Zum Schluß wird der Eischnee untergehoben.

1/3 der Masse abnehmen und den Kakao zügig und gleichmäßig unterrühren. 

Jetzt kommt zuerst die Hälfte der Quarkmasse ohne Kakao auf den vorgebackenen Tortenboden, dann wird der Kakaoquark darauf gestrichen und zum Schluß der Rest der Quarkmasse darüber gegeben.

Bei ca. 170 Grad eine Stunde backen, bis der Kuchen oben goldbraun wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.