Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Tiramisu

| Keine Kommentare

Heute verrate ich mein Lieblingsrezept für Tiramisu. Es ist einfach köstlich, leider aber sehr kalorienreich. Wer möchte, kann etwas Fett sparen, indem man einen Teil des Mascarpone durch creme fraiche oder Frischkäse ersetzt.

Maße Zutaten
130 g Löffelbiskuits
125 ml starker Kaffee (kalt)
50 g Puderzucker
3 Eigelb
5 Essl. Amaretto
500 g Mascarpone
etwas Kakao zum Bestäuben

Die Löffelbiskuits werden in einer Schüssel ausgelegt und mit Kaffee und Rum getränkt. Die Eigelb mit dem gesiebten Puderzucker sehr schaumig rühren und den Mascarpone unterheben. Die Masse gleichmäßig auf die Löffelbiskuits streichen und alles mit Kakao überstäuben. Verwendet man die doppelte Menge, können zwei Schichten hergestellt werden. Das Tiramisu im Kühlschrank fest werden lassen, was ca. 3 Stunden dauert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.