Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Schoko-Mandel-Kuchen mit Erdbeeren

| Keine Kommentare

Ich finde, Erdbeeren und Schokolade sind eine unglaublich leckere Kombination. In diesem Backrezept kommen noch Pudding und Mandeln dazu.Ein sehr einfaches Rezept, das man auch schnell zaubern kann, wenn sich Besuch ansagt.

 

Maße Zutaten Schokoladenkuchen
150 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
150 g Mehl
2 Teel. Backpulver
50 g Kakao
etwas Milch
Maße Zutaten Belag
2 Päckchen Mandelpudding
800 ml Milch
200 g Zucker
200 g Mascarpone
1 kg Erdbeeren
2 Päckchen Tortenguß
4 Eßl. Zucker

 

Die zimmerwarme Butter mit den Eiern und dem Zucker solange verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht. Kakao und etwas Milch zugeben und weiterrühren. Zum Schluss das gesiebte Mehl und Backpulver dazu geben, sowie evtl. noch etwas Milch, falls der Teig zu fest ist. Der Teig wird auf einem gefetteten Backblech verteilt und bei 160 Grad ca. 1/2 Stunde gebacken.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, wird der Mandelpudding mit 800 ml Milch und 200 g Zucker zubereitet und fast kalt gerührt. Danach kommt der Mascarpone dazu und die Masse wird auf dem Kuchen gleichmäßig verstrichen. Die Erdbeeren werden gewaschen, geschnitten und auf der Puddingmasse ausgelegt.

Zum Schluss wird der Tortenguss nach Anweisung gekocht und über den Kuchen gegeben. Wer mag, streut noch Mandelblättchen auf. Die Hälfte der Zutaten für das Backrezept ergeben die richtige Menge für eine Torte.

:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.