Für das Backen von Sahnetorten wird für die Füllung oft Gelatine verwendet, wo manchmal schon beim Zubereiten ein Missgeschick passiert:
Die aufgelöste Gelatine wird in die Sahnemischung oder Creme gegeben und bildet Klumpen.

Das kann vermieden werden, indem man zuerst etwas Sahne oder Sahnecreme in die aufgelöste Gelatine gibt, das Ganze verrührt und damit die Temperatur angleicht. Diese Mischung dann zügig in die Füllung einrühren und auf der Torte verteilen.

: