Muttis Kuchenrezepte

Kuchenrezepte aus einer Zeit, in der man sich noch die Finger leckte…

Schulfreud und-leid

| 1 Kommentar

Meine Tochter hatte sich monatelang darauf gefreut, endlich Schulkind zu sein. Die Einschulung war sehr schön und am ersten Schultag holte ich sie freudig gespannt ab.

Dieses missmutige Etwas, das mir da entgegen kam, sollte mein Kind sein? Nicht darauf eingehen, sagte meine innere Stimme und so stellte ich ihr die Suggestivfrage: „Na, war es schön?"
„Nein, gar nicht" wurde ich angemault. „Wir haben gar nichts gemacht, kein Schreiben, kein Lesen, g a r n i c h t s, nicht einmal Hausaufgaben haben wir!"

Am nächsten Tag hatte sie zum Glück Hausaufgaben, dafür aber eine ellenlange Beschwerdeliste: In der Klasse ist es zu warm, die Lehrerin muss andauernd schimpfen (natürlich nicht mit ihr), andere Kinder haben Süßigkeiten mit und sie nicht!!

Wenige Tage später kam sie völlig außer sich aus der Schule und streckte ihren nicht ganz sauberen Zeigefinger in Richtung einer Gruppe Jungen. „Mama, siehst du da drüben den großen Jungen? Der heißt Felix und hat mich geküsst!" Anklagend hielt sie mir ihre Wange hin. „Fühl mal, da hat er mich geküsst! Er liebt mich und will mich heiraten. Aber weißt du, mit ihm gehen, ist ja in Ordnung. Aber heiraten will ich ihn nicht!" Ich beruhigte sie, dass sie sich damit ruhig Zeit lassen könne.

Zuhause musste ich dann erst einmal einen Tee trinken und das Ganze überdenken. Da kam dann Töchterchen in die Küche und hatte eine geniale Lösung für ihr Problem parat. Ich musste ihr ein kleines Schild schreiben, auf dem stand „Küssen verboten.", denn der ultimative Partner ihrer Zukunft konnte schon lesen.

Das Schild nahm sie am nächsten Tag mit in die Schule und stellte es auf ihren Tisch. Ich machte mir den ganzen Vormittag Gedanken darüber, was die Lehrerin wohl denken mochte und ob der Kussattentäter das Schild auch beachten würde.

Nach der Schule strahlte mich mein Kind an: „Mama, es hat geklappt. Er hat mich nicht geküsst, dafür hat er gestänkert! Aber weißt du was? Morgen küsse ich ihn!"

HILFE!!!!!

Eure Sylvia

:

Ein Kommentar

  1. yaaaa maaammaaa!!!!!wie die mutta so die tochta ne!? hehe………ich musste mir ja was einfalln lassn!!….ich konnt´ mir dis ya nisch einfach so gefallen lassn!?dem und vorallen dir hab ichs da gezeigt !!!! 😛

    lg deine nessyyyy!!!!! HDL

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.